Brain Gym®


 

Brain Gym®, wörtlich Gehirngymnastik, unterstützt die Voraussetzungen, die für das Lernen notwendig sind. Brain Gym® wurde von dem Pädagogen Dr. Paul E. Dennison entwickelt und ist das Herzstück der Edu-Kinestetik (Edu-K).

 

Hierbei werden Elemente der Angewandten Kinesiologie, Pädagogik, Neurophysiologie, Lernpsychologie und Gehirnforschung zu einer ganzheitlichen Methode zusammengefasst.

 

Bei den Brain Gym® Übungen handelt es ich um eine effektive Methode, mit der Lern-, Konzentrations- und kognitive Leistungen unterstützt werden. Die einfach und schnell zu lernenden Übungen bestehen aus integrierten, überkreuz ablaufenden körperlichen Bewegungen, die die motorischen und sensorischen Bereiche der Hirnrinde beider Gehirnhälften mechanisch aktivieren. Die gezielten Bewegungen stimulieren das Gleichgewichtssystem, das wiederum für Ausgeglichenheit sorgt. Das Denken und Verstehen fällt erheblich leichter, die Voraussetzungen für neue Ideen und Lösungen sind geschaffen.

 

Brain Gym® eignet sich insbesondere auch sehr gut für Sportler. Mit speziellen Übungen werden ganz bestimmte Körpersysteme gestärkt und spezifische Fähigkeiten aktiviert. Dabei geht es nicht darum, die ggf. schon nahezu austrainierte physische Fitness zu stärken, sondern zusätzliche Effizienzgewinne in folgenden Bereichen zu erzielen:

  • Körperkoordination
  • Hand-Auge-Koordination
  • Kontrollierte Steuerung von Reflexen und bewusst durchgeführten Bewegungen
  • Aufmerksamkeit
  • Wahrnehmung
  • Positive Einstellung

Jeder weiß, dass bei annähernd gleich starken Spielern / Athleten im Zweifel die bessere mentale Verfassung entscheidend ist. Konzentrationsfähigkeit, der Wille zum Sieg, positives Denken, Zentriertheit sind nur einige Aspekte, die mit Brain Gym®-Übungen gefördert werden können.